| HOME | | ASK LAURA | | ASK ANNE | | FACEBOOK LAURA | | FACEBOOK ANNE |

Dienstag, 29. Oktober 2013

england #1

Wie versprochen kommt nun der erste Englandpost.
Wir sind am Donnerstagabend 23 Uhr losgefahren und 19 Stunden später
kamen wir dann mit Rücken-, Po und Kopfschmerzen an. Wir waren in der Nähe von Bournemouth
in Gastfamilien untergebracht. Bournemouth ist direkt an der Küste, es war so schön mal wieder das Meer
zu sehen ! Als wir ankamen, hatten wir zuerst ein bisschen Zeit an den Strand zu gehen und uns von der
Fahrt etwas zu erholen. Es war zwar sehr windig, aber wunderschön. Danach kamen wir in die Gastfamilien.
Ich war mit einer Freundin bei einer sehr liebenswerten Dame und ihrem Hund untergebracht. Sie war
wirklich sehr lieb und ihr Hund, ein Windhund - oder wie man in England sagt, Greyhound - war wirklich
sehr wohl erzogen. Und obwohl ich Windhunde eigentlich ziemlich hässlich finde, war dieser wirklich ziemlich süß !  Mehr gibt es jetzt erstmal nicht zusagen.
 die nächsten Posts kommen dann demnächst.
Ich wünsch euch noch einen wundervollen tag, falls ihr Ferien habt genießt die verbleibenden tage :)
Ich mache diese Woche noch ein Praktikum in der Apotheke :)
machts gut, laura

Kommentare:

  1. Super super tolle Fotos und ich bin echt neidisch D:

    xoxo http://wonderinglisa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :-)

    http://finja-pl.blogspot.de/2013/11/happy-halloween-alle-ich-hoffe-euch.html

    AntwortenLöschen